Warum investiert niemand (in seine Pension) ?

Warum investiert niemand (in seine Pension) ?

Viele kritische Menschen legen deshalb kein Geld für die Pension beiseite, da sie ja davon ausgehen, dass es an den Märkten nichts zu verdienen gibt und alles ja so schlecht wäre.

von Martin Mikulik, geschrieben am 18.04.2012

...

Doch wie möchten diese Menschen dann ihre Pension verbringen? Glauben Sie, dass in einem wirtschaftlich schwachen Umfeld der Staat die heutigen Pensionszusagen halten kann?

Glauben Sie nicht eher, dass die staatliche Pension, sollte das Wachstum wirklich schwach bleiben, gegenüber der heute in Aussicht gestellten Pensionserwartung massiv gekürzt wird (muss)?

Und auch anders beleuchtet: wenn Sie davon ausgehen, dass an den Märkten nichts mehr verdient wird, da die Unternehmen keine Gewinne mehr machen werden - warum glauben Sie haben Sie jetzt noch einen Job?

Warum sollte der Eigentümer Ihrer Firma Sie noch einstellen, wenn er doch keinen Gewinn macht? Er sollte dann lieber das Unternehmen verkaufen oder zumindest liquidieren, denn dann kann er immerhin noch Zinsen für den Erlös lukrieren.

Meine Damen und Herren, der Wirtschaftskreislauf wird weiter funktionieren.

Das zur Verfügung stellen von Eigenkapital wird sich auch in Zukunft auszahlen (müssen) und einen höheren Ertrag als das Halten von Anleihen bringen.

Wenn sich das beispielsweise ändern würde, dann würde es kein Unternehmertum mehr geben. Wer sollte dann noch ein Unternehmen besitzen wollen und Menschen anstellen?

Es würde schlicht keine Arbeit mehr geben, denn niemand würde das unternehmerische Risiko tragen wollen. Wäre das eine Alternative? Wohl kaum.

Also - wenn Sie (für die Pension) investieren und die Märkte fallen weiter, werden Sie unter Umständen Geld verlieren, was aber aufgrund der langen Laufzeit nicht so dramatisch sein wird und aus den oben genannten Gründen auch eher unwahrscheinlich wäre.

Wenn Sie aber nicht investieren und die Märkte gehen runter, dann werden Sie einen Großteil ihrer heutigen staatlichen Pension auch verlieren und keine Reserven haben.

Es könnte aber auch anders kommen und die Märkte erbringen positive Renditen - dann verlieren Sie nur an Ihrer staatlichen Pension…

Hier können Sie den Verfasser gerne kontaktieren: martin.mikulik@securitykag.at

Copyright © 2017 Die Pensionsexperten GmbH
Mohsgasse 1/Top 2.2, 1030 Wien, GF: Mag. Stefan Kunczier