Die verhängnisvollsten Denkfehler beim Thema Eigenvorsorge

Die verhängnisvollsten Denkfehler beim Thema Eigenvorsorge

Kaum ein Thema wird so große – negative - Auswirkungen für die Bevölkerung haben, wie das Thema „Pensionen“.

Gerade in diesem Themenbereich unterliegt ein Großteil der Bevölkerung noch immer verhängnisvollen Denkfehlern. Von der Politik kommt keine Aufklärung – und ist auch in Zukunft keine zu erwarten. Warum? Da müssten die Politiker mit sehr unpopulären Wahrheiten und Maßnahmen (Erhöhung der Beiträge, Reduzierung der bestehenden Pensionen, Erhöhung des realen Pensionsalters) ein Problem lösen, welches erst zu einer Zeit schlagend wird, in der sie schon lange nicht mehr politisch aktiv sind (oder gar nicht mehr am Leben sind).   Informieren Sie sich über die verhängnisvollsten Denkfehler beim Thema "Vorsorge":  1. Mich betrifft das ja gar nicht mehr 2. So schlimm wirds schon nicht werden 3. Dann muss der Staat halt helfen 4. Dann schränk ich mich halt ein 5. Ich spare ja schon € 70.- / Monat 6. Ich bin ja noch jung!

 

Denken Sie darüber nach... und handeln Sie!

  Sie sind an Lösungsmöglichkeiten interessiert? Wir freuen uns über Ihr Mail! 

Copyright © 2017 Die Pensionsexperten GmbH
Mohsgasse 1/Top 2.2, 1030 Wien, GF: Mag. Stefan Kunczier